Vollendung u. Dämmerung

Licht und Schatten
muß es geben,
soll das Bild vollendet sein,
wechseln müssen drum
im Leben
tiefe Nacht und Sonnenschein.

Ludwig Uhland

Licht und Schatten
muß sich mischen
soll ein Neues uns entsteh‘n.
Was vollendet,
muß sich wandeln,
soll die Welt sich
weiter dreh‘n.

Elle
10.8.1993

Vollendung u. Dämmerung